Windows Store - Store-Anwendung deaktivieren

Autor: Mark Heitbrink - vom 07.05.2016 - Kategorie(n): Anleitungen

Hier kommt das Killer Argument, warum ihr eine Enterprise Version des Operating Systems kaufen solltet :-)

Computerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ Windows-Komponenten \ Store
Store-Anwendung deaktivieren

bzw. dieselbe Einstellunge unterhalb der Benutzerkonfiguration

Diese Richtlinie ist ein reines Enterprise Feature! In der normalen Windows 10 Pro hat sie am Client keinerlei Auswirkung, Das hat Microsoft mit der Windows 10 TH2 von November 2015 so umgestellt.

Can't disable Windows Store in Windows 10 Pro through Group Policy
https://support.microsoft.com/en-us/kb/3135657

Es gibt zur Zeit etwas Gezeter um das Thema, so richtig einsichtig ist es nicht und es stiftet eine Menge Verwirrung, wenn Einstellungen nicht funktionieren und das dann zu allem Übel auch noch nirgends in den Administrativen Vorlagen dokumentiert ist.

Aber zur Not hilft beim Store eine beiden Holzhammer Methoden

1. WIndows Firewall, ausgehende Regel definieren und die Store App blockieren
%ProgramFiles%\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_2016.29.13.0_x64__8wekyb3d8bbwe\WinStore.Mobile.exe

Der Zugriff auf die Anwendung ist möglich, aber beim Verbindungsaufbau kommt es zum Fehler 0x80072EFD

| We weren't able to connect to the store. This might have happened

| because the server problem or the network connection might have timed

| out.

Firewall Rule rules!


Kleiner Wermutstropfen: Mit jeder neuen Version des OS ändert sich der Pfad zur Windows.Mobile.exe :-(
Der oben genannte Pfad galt für die TH2, Version 10.0.586, ich bin aktuell mit der Version 10.0.14295 unterwegs und da lautet der Pfad:
%programfiles%\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_11602.1.26.0_x64__8wekyb3d8bbwe


Jeremy Moskowitz hat es als Youtube Tutorial verfasst:
http://www.gpanswers.com/how-to-block-windows-store-in-windows-10-pro-with-group-policy-even-though-the-gp-setting/

https://www.youtube.com/watch?v=W3KJCIzhQ3U

 


2. Die Store App deinstalieren, Powershell

Get-AppxProvisionedPackage -Online | Where-Object {$_.PackageName -Like "Microsoft.WindowsStore"} | ForEach-Object { Remove-AppxProvisionedPackage -Online -PackageName $_.PackageName}
Get-AppxProvisionedPackage -Online | Where-Object {$_.PackageName -Like "Microsoft.ConnectivityStore"} | ForEach-Object { Remove-AppxProvisionedPackage -Online -PackageName $_.PackageName}