Specops Deploy von Special Operations Software

Autor: Mark Heitbrink - vom 10.01.2013 - Kategorie(n): Produkte

Specops Softdeploy stellt einen weiteren Vertreter aus der Reihe der Softwareverteilungs-Mechanismen zur Verfügung. Was das Produkt aber aus meiner Sicht interessant macht ist, die wirklich wunderbar gelungene Oberfläche, bei der man merkt, daß hier ein Entwickler ganz eng mit einem Anwender gearbeitet hat und das Thema "Usability" wohl mit an oberster Stelle der ToDo Liste stand. Bei der Begeisterung für die Oberfläche, darf man die Funktion nicht vergessen, es gibt ein paar Highlights, den Rest erledigt die Software wie erwartet. Das eine Softwareverteilungs Software genau das beherrscht setze ich vorraus.

 

Specops Deploy kennt aber ein paar Tricks zusätzlich:

  • Sortierung der Reihenfolge der zugewiesenen Software inerhalb der GPO, was Microsoft nur mir je einer Richtlinie pro Softwarepaket kann
  • Specops Deploy verwendet BITS. Den Intelligenten Hintergrund Übertragungsdienst, den MS nur für die Automatischen Updates verwendet.
  • Software kann jetzt auch per Background Refresh übergeben werden und wird "nebenbei" heruntergeladen.
  • der Download wird fortgesetzt, wenn die Verbindung unterbrochen wird.
  • Damit können auch Mobile Clients über eine VPN Verbindung aktualisiert werden, was mit Bordmitteln nicht geht.
  • Verteilung von "setup.exe" Installationen, wenn diese Unattended Commandline Parameter unterstützen (wenn der Entwicklern der Software drang gedacht hat, zB Firefox, Thunderbird, Treiber und Tools von intel etc..) 



(klick-vergrößern)


(klick-vergrößern)

Weitere Informationen und Bezugsquellen:
Special Operations Software
Torsgatan 8
S-11123 Stockholm
Sweden
 
Homepage: http://www.specopssoft.com/
Produktseite: http://www.specopssoft.com/products/specops-deploy